"Stobel und die Antwort vom Wind".  

 

 

 Da NF uns  mal wieder alles abverlangt hier nur die letzten Kundenrezensionen von Amazon: 

 

 Von Pandaam 25. März 2015
Und plötzlich ist die eigene Erkrankung gar nicht mehr so schlimm
Nachdem ich den Autor im letzten Herbst kennen lernen durfte, hätte ich nie gedacht, welche wahre Geschichte er zu erzählen hat.
Mit einer Erkrankung, die nicht nur die eine Ehefrau sondern auch die Kinder betrifft muss man erstmal so umgehen können.
Was diese Familie Ihrem Stobel alles ermöglicht hat und welchen Lebensmut der Junge trotz schwerer Erkrankung hatte ist nahezu unglaublich.
Das Buch fässelt vom ersten Moment an und lässt einen in keiner Gemütslage kalt. Unglaublich was Menschen die sich lieben füreinander bereit sind zu tun.

Von Der Kaiser am 11. Februar 2015
Sehr ergreifend..
Vielleicht hat mich das Buch mehr ergriffen als evtl. jemand Anderen, da ich den Autor beruflich bedingt kenne und wußte das es für ihn und seine Familie nicht immer einfach war. Allerdings wußte ich nicht um solch ein hartes Schicksal. Ich habe das Buch an einem Stück durchgelesen und war zu jedem Zeitpunkt bei Klaus, seiner Frau und ihren Kindern. Es hat mich sehr berührt, aber auch viel Mut gemacht. Danke
Unbeschreiblich tolles Buch

Von Meikel Hecker am 17. September 2014
Das Buch erzählt von einer Lebensgeschichte einer sehr starken Familie. Gerade Stobel, der Sohn, beweist eine Stärke von der man nur staunen kann. Ich bewundere diese Familie bzw. der Zusammenhalt! Also zusammenfassen lässt sich sagen, das dieses Buch einfach sehr gelungen ist und man von Stobel noch einiges lernen kann.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mailkontakt